Sicher unterwegs

Der Schuleintritt ist die Phase, in der Kinder zum ersten Mal in ihrem Leben alleine auf der Straße unterwegs sind. Der Schulweg sollte so nach und nach ohne Eltern zurückgelegt werden können. Dazu braucht es aber die Fähigkeit, Gefahren zu erkennen und richtig zu reagieren.

Das Outdoor-Training wurde von einer Polizistin angeleitet, in die Klasse kamen zwei Trainerinnen des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV) mit "Helmi". Der wurde von den Kindern ganz besonders herzlich begrüßt!