Abenteuer im Kopf: Lesung mit der Autorin Eva Reichl

Fantastisches aus dem Reich der Märchen hatte Frau Eva Reichl im Gepäck, als sie in unsere Schule kam und da aus ihrem Buch "Zorina hinterm Regenbogen" vorlas. Die Schriftstellerin, die nicht ur für Kinder, sondern auch für Erwachsene Romane schreibt,  band die ZuhörerInnen geschickt in das Geschehen mit ein. Am Ende wurde der "beste Zuhörer" ermittelt, der ein Buch und ein Stofftier als Preis erhielt. 

Was es doch für "Zufälle" gibt: Zu Beginn der Lesung hatte sich Moritz, der Sieger, als ein "Lesemuffel" geoutet.......