Der "Füße-Bus" ist wieder unterwegs!

Die drei Tage nach Pfingsten sind nun schon das siebente Jahr der Aktion Pedibus gewidmet. Alle Kinder gehen, zumindest den Großteil ihres Schulweges (bei sehr weiten oder gefährlichen Wegen) zu Fuß zur Schule. Begleitet von einer Lehrerin, Mamas, Papas, Großeltern, kleinen und großen Geschwistern und dem Familienhund macht das Gehen richtig Spaß.

Heuer gab es einmal eine nasse Überraschung, ein Regenguss, teilweise mit Hagel! Doch da wir nicht aus Zucker sind, war dies auch nicht schlimm.

Wir hoffen, dass die positiven Erfahrungen dazu beitragen, dass der Schulweg immer öfter klimafreundlich und gesundheitsfördernd zurückgelegt wird!